Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

09.10.2017

Donnerstag, 23. Februar 2012

Rückblick Workshop "Sale-A-Bration" III.

Hach, in den Ferien vergeht die Zeit aber echt viel
zu schnell. Da kommt man ja nicht zum Bloggen!

Der Kinderworkshop am Dienstag war echt toll -
Kinder sind einfach kreativ, wenn sie die richtigen
Sachen haben. Da ich ein paar Fotos machen konnte,
werde ich natürlich bald welche zeigen. Und der
nächste Kinderworkshop soll möglichst bald stattfinden...

Aber ich wollte Euch ja noch das letzte Projekt vom
Workshop am Samstag zeigen. Ich habe eine Karte
mit allen möglichen Techniken und Elementen
gezeigt, die dann zuhause bei eigenen Karten ausprobiert
werden können.

Dafür habe ich das Sale-A-Bration-Stempelset "Fresh
Vintage" benutzt.

Grundkarte Wildleder in Kombination mit Blutorange.
Die Seite wurde mit dem Bordürenstanzer verkleinert,
damit das Blutorange hinten zum Vorschein kommt.
Ein paar Löcher, die ja gerade auch oft im WWW zu
sehen sind, mit Schmetterlingen ausgefüllt.

Das Blumenornament wird mit Versamark auf Wildleder
gestempelt. Das kommt auch auf die vanillefarbene
Mitte, allerdings wird hier erst in Blutorange gestempelt
mit dem Stempelsetzer und dann nochmals in
Versamark darüber und anschließend klar embosst.
So bekommt man die gewünschte Farbe auch ohne
das passende Embossingpulver. Und dank Stamp-a-ma-jig
ja kein Problem - ein Tool, das ich jedem empfehlen
würde. Nicht vergessen, den Stempel zwischendurch
putzen....
Bei meiner ersten Karte habe ich die Mitte dann noch in
Blutorange sanft gewischt, was mir aber eigentlich zuviel
war, denn so kommt das Embosste nicht so gut raus.
Die Ränder werden auch gewischt und noch bestempelt.
Oben eine Stanze, die es leider nicht mehr gibt von SU.
Noch ein paar Verzierungen, auch mal ein Brad dazwischen,
Halbperlen usw.


Als ich diese Karte für die Teilnehmerinnen vorbereitet
hatte, geschnitten, gefalzt usw., da fiel mir ein, doch mal
das Ganze umzudrehen von den Farben her.
Ähm, war natürlich viel strahlender neben der Wildlederversion,
deshalb durften meine Gäste das erst nachher sehen...
Hier habe ich auch auf dem Blutrot klar embosst, das sieht
echt toll aus. Leider ist es echt gerade schwierig, ein gutes
Foto zu bekommen - einfach zu grau. Aber Ihr könnt es Euch
sicher gut vorstellen.

Die Ergebnisse:




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...