Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

03.07.2017 Bestellen aus dem neuen Katalog!!!

Freitag, 30. September 2011

Abschied ist der Beginn von etwas Neuem...


Nur noch ein paar Stunden und wir können Abschied
nehmen von dem alten Katalog - der Neue steht schon in
den Startlöchern und ab morgen früh könnt Ihr den neuen
Link zum neuen Katalog auf der rechten Seite entdecken.

Bestimmt wird es auch lustig werden - auf allen Blogs
der Stampin'Up Demonstratorinnen werden sich die
Meldungen überschlagen - "Der Neue ist da" oder
"Willkommen" usw. Und überall wird Euch das Bild
des Katalogs entgegensehen - bin echt schon gespannt,
was sich die Mädels so einfallen lassen.

Der neue Katalog verspricht viel - bin gespannt, wie er Euch
gefällt. Und der übliche Hinweis - ab morgen kann bestellt
werden ... wer den Katalog gerne in der Hand hält, kann ihn
auch bestellen und und...

Genug philosophiert - ich freu mich jedenfalls und meine
Wunschliste ist schon megalang - mein armer Geldbeutel!

Donnerstag, 29. September 2011

Demos ganz kreativ...

... ja, am Samstag waren wir sehr kreativ und produktiv.
Ein paar Demonstratorinnen aus dem südlichen Raum haben
sich bei Mel in Haiterbach getroffen. Austauschen, Fragen stellen,
Infos erhalten und natürlich auch etwas Basteln.

Es war wie immer sehr schön und ich habe neue Anregungen
erhalten, neue Menschen kennengelernt und das schöne
Wetter sehr genossen ..!!!

Und jetzt dürft Ihr wenigstens ein paar Bilder sehen von
den tollen Projekten, die ein paar Demos vorbereitet hatten.
Wir haben übrigens sehr viel mit den neuen Sachen vom
neuen Katalog gearbeitet.

Eine Grußkarte:


Ein Minialbum aus Briefumschlägen und Papier:



Ein Teebeutelbüchlein:




Ein Geldgeschenktäschchen/-karte:



Eine Verpackung für kleine Süßigkeiten - es fehlt nur noch
ein Gruß vorne:



Ich habe Mel auch ein kleines Dankeschön mitgebracht - ein kleines
Kuchenstück mit einer kleinen Praline drin.



So, nun werde ich die letzte Bestellung aus dem alten Katalog
auspacken und den Kunden Bescheid geben -denn am Wochenende
kommt ja schon die nächste Bestellung dran - diesmal aus dem neuen
Katalog!!!!! Wer noch etwas braucht - bitte bis Samstag, 18.00 Uhr 
mailen oder anrufen: 07031/ 415 904 oder ab.renz@t-online.de...

Dienstag, 27. September 2011

Goldener Herbst...

Bei diesem tollen Sonnenschein glaubt man echt noch
nicht an den Herbst. Ich nütze wie wahrscheinlich viele
diese letzten Sonnentage zum Fensterputzen - ist mal
wieder dringend nötig! Außerdem kann ich dann gleich
die Deko ändern und auf Herbst umstellen.

Deshalb gibt es heute nichts mit Papier, sondern mal
wieder ein paar herbstliche Keilrahmen. Sehen doch
aus wie gemalt, aber es sind halt nur Servietten.
Ein bisschen Glitzer durfte nicht fehlen.

Wenn ich mir diese Rahmen so ansehe, stelle ich fest,
dass ich gerade total auf orange stehe...

Eigentlich gefällt mir diese Jahreszeit - die Farben der
Natur sind viel intensiver.

Also jetzt ein bisschen Herbststimmung:



Noch etwas Crystal Effects:

Montag, 26. September 2011

Kleine Lebkuchenherzen oder...

HINWEIS:
Morgen - Dienstag - mache ich die letzte Sammelbestellung
mit den Auslaufprodukten von Stampin' Up.
Die nächste Bestellung gibt es dann am Wochenende - 
endlich mit den Produkten aus dem neuen Katalog!
Wer noch etwas möchte, bitte schnell melden!

Ein total schönes Wochenende liegt hinter mir, sehr
abwechlungsreich und gefüllt - Demotreffen in Haiterbach
mit sehr netten anderen Demos. Wir haben ganz schön
geschafft und demnächst zeige ich Euch die Bilder.
Außerdem habe ich ausgiebig Sonne getankt, mal beim
Walken oder auch nur in der Sonne sitzend...

Etwas kleines Kreatives gibt es heute - wollte Euch noch
zeigen, was die Workshopteilnehmer letztes Mal mitnehmen
konnten. Da der Oktober naht und damit auch die Volksfestzeit -
habe ich kleine Lebkuchenherzen - allerdings aus Papier - gemacht
nach der tolle Idee von Melanie.

Die haben mir so gut gefallen, dass ich das auch probieren wollte.
Ich hatte nämlich gerade so rotes Karoband daliegen und das
passte dann gut.
Die Herzen (Stempelset "Ich liebe Herzen") habe ich in Schokobraun
gestempelt, mit der Herzstanze ausgestanzt und klar embosst.
Mit einer größeren Herzstanze wurden die größeren Scallopherzen
ausgestanzt (nicht SU), aufgeklebt und eigentlich sollte noch ein
Schoklädchen dazwischen - aber es war zu warm und so sind sie
geschmolzen und ich musste die Herzen schnell wieder auseinanderbauen
und dann halt nur mit Dimensionals zusammenbefestigen.

An einem Herbststrauch sehen die doch gut aus - Danke Melanie!
Ich finde es immer wieder toll, welche kreativen Köpfe es auf der Welt
gibt.


Donnerstag, 22. September 2011

Geburtstagsschokodose und ....

Zunächst mal vielen Dank für alle Besucher bei dem
Blog Hop - über 350 Leute sind "vorbeigekommen" 
und manche haben auch einen lieben Kommentar hinterlassen.
Dankeschön!!!!!

Ja, nur noch knapp eine Woche und der alte Katalog gilt
nicht mehr und auch die "Liste der letzten Gelegenheiten"
wird es nicht mehr geben. Was Stampin' Up wohl mit
den nicht verkauften Stempelsets machen wird? - 
Nützt Eure Chance, falls Ihr noch was wollt ....

Ich brauchte gestern für den Geburtstag meiner Nichte
noch ein Geschenk und da sie gerne bastelt, gab es
einen Stanzer von .?... , natürlich Stampin' Up.

Schön verpackt in einer Folientüte und mit einem
sogenannten Topper versehen. Das ist eine ausgestanzte
"Top Note", die in der Mitte gefaltet wird, dekoriert
und mit Klettverschluss befestigt wurde.
Ein Anhänger mit Gruß und ein Schrumpfie mit
Handyanhänger - das kann man immer brauchen.

Dazu gab es eine eingepackte Schokolade in einer
Aludose, die entsprechend "aufgemozt" wurde.
Wundert Euch nicht, dass auf vielen Blogs gerade
die Dosen gezeigt werden - einige Demos haben
bei einer Sammelbestellung mit Aludosen mitgemacht.
Diese Dosen kann man hinterher noch sehr gut
weiterverwenden. Eine tolle Sache...

Verwendet habe ich Blutorange und das Designpapier
"Sommergarten" - ein Papier, das mir sicher fehlen wird.
Dazu ausgestanzte Schmetterlinge, passend zur Stanze,
die ich verschenkt habe. Halbperlen, Band... den Schmetterlingen
habe ich noch etwas Draht um den Körper gebunden für die
Fühler.

Am Samstag wird hier im Süden ein kleineres
Demotreffen sein und ich bin schon sehr gespannt
und freue mich, wieder neue Leute kennenzulernen
und gemeinsam zu basteln.
Deshalb wird es hier übers Wochenende eher ruhiger
sein und ich wünsche Euch jetzt schon ein paar
schöne Tage bei dem Altweibersommer.






Dienstag, 20. September 2011

Blog Hop zum neuen Katalog - Forever Young...




 Blog Hop Time!










Heute ist es wieder soweit - Ihr dürft wieder von Blog
zu Blog reisen,
um neue Ideen zum neuen Katalog zu sehen.
Viele Demonstratorinnen von Stampin' Up haben mitgemacht
und so benötigt Ihr heute eine besonders große Tasse Kaffee.


Ihr kommt wahrscheinlich von Alexandra und könnt
anschließend zu Ute weiterreisen....

Der neue Katalog - er gilt ab 01. Oktober 2011 bis zum
30. September 2012 - enthält wieder viele tolle
neue und alte Produkte. Wir Demos dürfen schon im
September ein paar Produkte davon kaufen und deshalb
werden sicher manche Stempelsets auf dieser Blogreise
mehrfach zu sehen sein.

Ich habe mich auch für das Stempelset "Forever Young"
entschieden - der Baum mit dem schaukelnden Mädchen
hat es mir angetan. Den Baum kann man je nach Jahreszeit
anders gestalten.

Es gibt eine ziemlich einfache Karte zu sehen - was ist neu?
- neue Incolorfarben: Grundkarte in Calypso,
  Flüsterweiß gemattet mit Blauregen
- neues Stempelset "Forever Young"
- Stempelfarben: Limone, Calypso, Aquamarin und Blauregen
- neue Stanze "Spitzenband"
- Designerstoff "Retro Romantik"
- neuer Hintergrundstempel "Parlor Prints"

Anleitung:
Grundkarte in Calypso DIN A 5 halbieren, wischen
und mit dem Hintergrundstempel "Parlor Prints" in
Versamark bestempeln.

Spitzenbordüre ausstanzen aus Flüsterweiß und mit einem
schmalen Streifen Designerstoff bekleben. Auf die Grundkarte
kleben.
Ein Stück Karton zum Matten in Blauregen 11,5 x 8,5 cm,
die Ränder in Blauregen wischen.

Karton in Flüsterweiß 11 x 8 cm.
Den Acrylblock E nehmen und von unten nach oben
mit den Stempelkissen Limone, Calypso, Aquamarin
und Blauregen bestreichen - Kante vom Stempelkissen
nehmen. Es verschwimmt etwas auf dem Acrylblock.
Wenn der ganze Block bedeckt ist mit Farbe etwas Wasser
daraufsprühen - nicht zuviel.
Dann wird der Acrylblock vorsichtig auf das flüsterweiße 
Papier gedrückt.
So entsteht schnell ein aquellierter Hintergrund.

Nach dem Trocknen den Baumstempel mit Versamark
auf das Papier stempeln und mit schwarzem Pulver
bestreuen und fönen.
Noch ein Spruch in Schwarz aufstempeln.

Dann das Motiv mit Dimensionals auf die Grundkarte kleben.
Noch ein paar Straßsteine und den Briefumschlag auch
bestempeln (Calypso).

Das wars bei mir und nun dürft Ihr weiterhopsen zu Ute.
Ich wünsche Euch noch viel Spaß dabei!



Hier seht ihr, wie der Stoff auf die Bordüre geklebt wurde:

Montag, 19. September 2011

Rückblick Workshop Herbstkarten/ - verpackungen II.

Heute ist wohl mein Blogtag - habe versucht, meine
Seite etwas schneller und störungsfreier zu gestalten,
indem ich meine Blogliste ausgelagert habe in einen
zweiten Blog.

Ich lese einfach sehr gerne bei anderen
Blogs mit und mit meiner seeeehr langen Blogliste
sehe ich immer, was gerade aktuell und neu ist.

Viele Besucher sind auch gerne auf diese Seiten
weitergehüpft - das könnt Ihr natürlich auch weiterhin,
allerdings eben auf dem neuen Blog:
http://infopost-anne-blogroll.blogspot.com/

So, und nun meine Beispiele/Muster für den Workshop
am Samstag - ich hatte noch eine zweite Karte vorbereitet,
da ich nicht wusste, wie schnell meine Teilnehmerinnen
sind. Wenn man alleine vorbereitet, geht das ja immer
viel schneller, weil man die Stempel und Farben nicht
teilen muss.

Meine Nachfüllerfarben für die Batiktechnik waren:
Aubergine, Wassermelone und Kürbisgelb.




Die Alternativkarte:


Gesamtes Geschenkeset:


Außerdem will ich Euch noch auf einen
Blog Hop der Stempeldiven

hinweisen, der morgen am Dienstag, 20.09.2011, um 9.00 Uhr losgeht.
(Blog Hop: eine Reise durch viele Blogs zum gleichen
Thema, einfach auf die weiterführenden Links drücken).

Sehr viele Demos werden mitmachen und es geht um erste
Projekte mit Produkten aus dem neuen Katalog, der ab 01. Oktober
in Kraft tritt. So könnt Ihr schon mal viele Ideen sammeln und gleich
überlegen, ob Ihr da was bestellen wollt, grins....


Wünsche Euch eine gute Woche und vielen Dank für Euren
Besuch bei mir! Ach ja, vergesst dann nicht die große Tasse
Kaffee für den Blog Hop morgen....

Sonntag, 18. September 2011

Rückblick Workshop Herbstkarten/ -verpackungen I.

Gestern war wieder ein sehr produktiver Workshop - ich
bin ganz begeistert, was die Teilnehmerinnen alles geschafft
haben.

Wir haben ja die Batiktechnik ausprobiert und es sind total
unterschiedliche Werke entstanden, obwohl alle die gleichen
Grundfarben hatten.

Wir haben ein Geschenkset hergestellt, bestehend aus Flaschen-
anhänger, passender Karte und einer kleinen Pillowbox für
eine Süßigkeit oder ein Geldgeschenk.

Grundtöne waren Aubergine, Savanne und Kürbisgelb.

Sind das nicht tolle Werke geworden?






Morgen zeige ich Euch dann meine Beispiele...

Samstag, 17. September 2011

Der Herbst rückt näher...

... so ganz langsam merkt man draußen die
Veränderung - selbst die Katze kommt abends früher
nach Hause, weil es ihr zu kalt ist.

Deshalb werden auch die Karten usw. immer herbstlicher -
das Stempelset "French Foliage" hat es mir echt angetan.
Mit diesem Stempelset kann man unglaublich viel anfangen
und eigentlich das ganze Jahr durch benutzen. Die Schrift
als Hintergrund und die Spritzer sind super, auch der kleine
Poststempel überall einsetzbar.

Bei einer amerik. Demo habe ich so eine ähnliche Karte 
gesehen in den neuen Incolorfarben und das wollte ich
unbedingt austesten.

Dazu nimmt man die Batiktechnik, die Charlotte ja so super
in einem Video beschrieben hat - siehe Videoseite.
Einfach selbst ein Stempelkissen herstellen mit Feuchttüchern
und versch. Nachfüllern.

Hier habe ich Petrol und Limone in Kombination mit Savanne
benutzt - diese Farben werden sicher meine Favoriten bei den
neuen Incolorfarben.
Ein bisschen Reisstechnik, Wischen, Gruß stempeln, Deko...

Die Blätter habe ich gestempelt, ausgeschnitten und klar
embosst, dann mit Dimensionals befestigt.

Heute nachmittag ist ja Workshoptime und wir werden
uns auch an der Batiktechnik versuchen. Mal sehen, was
da für tolle Kunstwerke entstehen.

Wünsche Euch einen farbenfrohen, bis jetzt sonnigen
Herbstsamstag - genießt die frische Luft draußen, denn
wir werden eher drin arbeiten.

Donnerstag, 15. September 2011

Frisch geschnitten...

... so heißt ein Stempelset, das auf der Liste der letzten
Gelegenheiten steht. Ich gebe zu, dass ich damit bis jetzt
wenig gemacht habe. Aber bei einem Streifzug durchs weite
www habe ich bei Eva-Maria Kelker  einige Karten
gesehen, die es mir sofort angetan haben. Sie hat ganz viele
versch. Farben und Möglichkeiten ausprobiert durch
Zerschneiden des Stempelbildes.

Das hat mir gut gefallen und so habe ich auch mal eine
Karte probiert. Dazu nahm ich gleich eine neue Incolorfarbe
"Limone" - wird sicher auch eine Lieblingsfarbe von mir...

Den Stempel mit Versamark auf den farbigen Karton stempeln
und anschließend in 3 gleichgroße Teile schneiden.
Ich habe noch mit flüsterweiß gemattet, das vorher mit
der Big Shot geprägt wurde. Mit Limone die Ränder wischen
und dann alles auf eine flüsterweiße Karte kleben.
Noch einen Spruch von "Sincere Salutations" stempeln.

Als besonderen Effekt habe ich noch mit einer der kleinen
Itty Bitty Stanzen kleine Blümchen ausgestanzt aus
veilchenfarbenem Cardstock, aufgeklebt - eins mit
Dimensionals - und mit einem Perlenpen eine Perle
aufgesetzt.

Noch etwas Glitzer in die Ecke....

Gefällt mir ganz gut und geht superschnell - was meint
Ihr dazu?
Freu mich auch immer, wenn Ihr Zeit für einen Kommentar
habt.... grins....


Ansonsten bin ich froh, wenn es morgen Freitag ist - die erste
Schulwoche ist doch für alle - Kinder und Eltern - etwas
anstrengend.

Außerdem findet ja am Samstag der erste Workshop nach den
Ferien statt, da bin ich auch noch fleißig am Vorbereiten...
Wer dann noch etwas braucht, ich mache am Sonntag
wieder eine Sammelbestellung, da könnt Ihr noch mitbestellen...

Mittwoch, 14. September 2011

Wieder mal Schrumpfies...

... in den Ferien gab es natürlich auch eine
Ferienbeschäftigung und wir machten eine Menge
Schrumpfies als Anhänger für alles mögliche.
Für Kinder und für Erwachsene ist es einfach
cool, zu sehen, wie aus den großen Stempelmotiven
kleine Anhängerchen werden.
Natürlich durfte auch etwas Glitzer nicht fehlen.

Die Stempel sollten nicht zu klein sein, dann kann man sie
auch besser ausmalen.

Dann noch mit Handyanhängern, Perlen usw. versehen
und schon hat man einen Schlüsselanhänger, Handyanhänger,
fürs Mäppchen, Kalender und und und...
Möglichkeiten gibt es viele für diese kleinen Teilchen.
Und die Freundinnen wollen dann auch welche.

Deshalb kann ich auch nicht mehr alle zeigen - manche haben
schon einen Empfänger gefunden.

Wie gesagt, auch eine tolle Idee für einen Kindergeburtstag!




Montag, 12. September 2011

Spiegeltechnik mit "Lovely as a tree"

Hallo Alltag! Du hast mich wieder...
Ja, heute ist der erste Schultag in Baden-Württemberg -
zum Glück gibt es noch keine Mittagsschule, sondern wir
werden sicher erst mal einkaufen, bzw. schauen, welche Hefte
und Ordner noch nötig sind.

Vorher gibt es noch eine Karte zu sehen, bei der ich die
Spiegeltechnik ausprobiert habe - total einfach und sehr
wirkungsvoll. Eine ähnliche Karte habe ich im Internet
gefunden und nachgemacht, bloß von wo?

Natürlich habe ich auch den schönen Baumstempel von
"Lovely as a tree" benutzt. Zuerst wird der flüsterweiße Cardstock
bestempelt - hier in Schokobraun. Diesen Stempel einfach nochmal
auf eine glatte Folie stempeln und mit der Farbe nach unten
spiegelverkehrt beim ersten Stempelabdruck anlegen und fest
andrücken, damit es einen schönen Stempelabdruck gibt.

Dann mit Schwämmchen noch den Hintergrund und das Wasser
wischen.

Den Spruch aus dem "Lauf der Zeit" in englisch habe ich gold
embosst und ausgeschnitten und gewischt. Davor auf die marineblaue
Grundkarte noch mit Versamark die Blätter stempeln.
Alles aufkleben, bzw. mit Dimensionals befestigen.
Auch innen und auf dem Briefumschlag wiederholt sich das
Baummotiv.

Meine Bäume passen gut zum Herbst - für den Winter würde
ich dann noch mit dem weißen Gelstift Schnee hinmalen....





Bin gespannt, ob heute schon die nächsten Stampin' Up Bestellungen
eintrudeln oder doch erst morgen? Nachdem schon wieder manche
Produkte aus sind... da hat die Post gerade viel zu tun.
Auf der rechten Seitenleiste könnt Ihr immer den aktuellen
Stand sehen, was schon aus ist - denkt auch dran, dass einige
Stempelsets aus dem Minikatalog nicht übernommen werden...



Wünsche Euch eine schöne Woche!

Sonntag, 11. September 2011

Glückwunschkarte zur Geburt...

Hui, nur noch ein Tag und dann hat uns der Alltag wieder -
die Schule beginnt und damit ein ganz neuer Lebensabschnitt
für meine Tochter, die schon ganz aufgeregt ist.

Hoffentlich bringen wir den Tag heute gut rum und sie
kann wenigstens einschlafen. Und für mich kommt auch
endlich wieder Alltag - mehr Zeit zum Basteln und diese
Woche v.a. Zeit zum Vorbereiten für den Workshop am
Samstag! Ach ja, ein Platz wäre noch frei -
wenn noch jemand in der Nähe wohnt und Lust hat...
einfach anrufen oder mailen...
Freu mich schon aufs gemeinsame Basteln...

Denkt auch an die "Liste der letzten Gelegenheiten", den
da sind immer mehr Produkte ausverkauft, deshalb schnell
bestellen, denn wenn weg, dann für immer weg!

Auch der neue Katalog liegt schon hier und kann bestellt
werden...

So, nun noch was Kreatives, das ich vor dem Urlaub noch
gemacht habe: Eine Glückwunschkarte zur Geburt für eine
Nachbarin. Inspiriert hat mich dabei der Minikatalog S. 20,
da wird eine ähnliche Karte gezeigt.

Man könnte auch Patchworkkarte dazu sagen und man kann
sich total austoben, bis jedes kleine Viereck gestaltet ist.

Zum Glück bietet ja das Stempelset "Familienzuwachs" jede
Menge Stempelchen (das bleibt uns übrigens im neuen Katalog
erhalten).
Ein paar Sachen sind auch nicht von SU. 



Nun wünsche ich Euch noch einen schönen, bis jetzt sehr sonnigen
Sonntag und einen guten Start in die neue Schulwoche...

Freitag, 9. September 2011

Flaschenhänger für einen Geburtstag...

Heute brauchte ich noch schnell ein Geschenk für einen
Geburtstag und da es ein Fläschchen Wein wurde, musste
ein passender Flaschenhänger her.

Passend zum Etikett nahm ich die Farben Chili, Vanille pur, Espresso,
Savanne, etwas Goldglimmermist und ein bisschen Olivgrün.

Benutzt habe ich die Stempelsets "Nature Walk" und "French
Foliage", die zum Glück im neuen Katalog auch noch zu
haben sind.

Ein Gruß aus dem Gastgeberset "Nach-gedacht" in der
englischen Ausführung und eine Blume mit der altbewährten
Blumenstanze, geknüllt und auseinandergezogen ...

Damit der Flaschenhänger besser hält, habe ich noch ein
kleines Band in Espresso durchgezogen und hinter der
Flasche mit einer Schleife befestigt.
Leider sieht man den Glimmermist nicht so gut auf
dem Foto, aber so eine kleine Brise macht das Ganze
noch etwas edler...

Fertig ist der kleine Geburtstagsgruß!





PS: Wundert Euch nicht, wenn Ihr auch auf meinen anderen Blog
bei Wordpress stosst - ich habe gerade extreme Schwierigkeiten mit
Blogspot - der legt immer meine Internetverbindung lahm und jetzt
habe ich ausversehen auch noch mein Layout zerstört - ahhh.
Deshalb gerade eine vereinfachte Version hier.
Unter http://infopostanne.wordpress.com/ findet Ihr den gleichen Blog,
nur etwas anders aufgebaut, da dort nicht alles gleich funktioniert
wie hier...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...