Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

01.08.2017

Dienstag, 23. Oktober 2012

Workshop-Nachlese I - Weihnachten

Wir hatten wieder einen sehr vergnüglichen Nachmittag
am letzten Samstag - die Mädels mussten hart arbeiten,
aber es hat sich gelohnt.
Das erste Projekt war noch sehr herbstlich, das werde ich
Euch aber erst nach der Convention zeigen, denn ein paar
meiner Swaps werden auch so aussehen....

Das zweite Projekt war dann schon sehr weihnachtlich und
etwas aufwenig - wir haben eine Lesezeichenkarte gebastelt,
denn an Weihnachten verschenkt man ja auch gerne ein
Buch und dann hat man gleich ein Lesezeichen dazu.

Natürlich gab es dabei allerhand zu tun - prägen, stempeln,
embossen mit dem Heißluftfön, besprühen mit den neuen
"Smooch Spritz" in Vanille, ausstanzen aus Glitter usw.
Die Karten haben wir mal in etwas anderen Farben gestaltet,
nicht so typisch Rot oder Grün für Weihnachten, sondern
mit dem neuen Mitternachtsblau, kombiniert mit Aquamarin.

Die Handschuhe wurden mit der neuen Stanze ausgestanzt, die
Kappe einfach mit dem quadratischen Gitter geprägt, ein kleiner
Stern gestempelt und noch gewischt. Mit der Kordel (petrol und
weiß) wurden die Handschuhe umwickelt und dann einfach über
den Eiskristall gehängt - dank der Dimensionals hat man dafür
genügend Platz und kann sie sogar wieder abnehmen.


Ein Blick in die aufgeklappte Karte - hier sieht man die Vorderseite
des Lesezeichens - ohne Dimensionals, damit es besser in ein Buch
passt:


Hier ganz aufgeklappt - das Lesezeichen an der rechten Seite kann man
einfach abreißen - die Falzung ist perforiert, da geht das ganz einfach.
Oben am Lesezeichen haben wir noch ein Saumband in Aquamarin
befestigt.
Es wurde eine sehr schwere Karte, da ja viele Lagen Papier zusammen
kamen - eine Karte für besondere Menschen....


Und nun die Werke der Teilnehmerinnen - leider war das
Licht sehr schlecht, in echt sehen die Karten super aus.
Außerdem habe ich nicht alle Innenleben fotografiert, die
Zeit wurde etwas knapp am Ende:









Ach ja, benutzt haben wir die Stempelsets: "Winterzauber" in der
englischen Ausführung und "Make a Mitten".
Morgen dann das nächste Projekt, das ging dann etwas schneller...

Jetzt werde ich mal versuchen, ob ich einen Friseurtermin
erwische - nächste Woche ist schon die Convention und
so langsam wird es ernst, ich weiß noch gar nicht, was ich
alles mitnehmen soll. Hach, wie aufregend!!!

Euch wieder einen schönen, hoffentlich sonnigen
Oktobertag.
Liebe Grüße
Anne Renz

1 Kommentar:

Natka hat gesagt…

Eine wundderschoene Karte!

LG von
Natka aus Polen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...