Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

09.09.2017

Sonntag, 22. Mai 2011

Rückblick Workshop Kerzen bestempeln I.

Gestern mittag war Workshoptime - diesmal ging es um ein
ganz anderes Thema: Kerzen gestalten mit Stempel!
Das hat viel Ähnlichkeit mit Serviettentechnik, allerdings
stempelt man die Motive auf eine weiße Serviette, schneidet
das Motiv aus und mit Hilfe von Backpapier und Heißluftfön
"wandert" das Stempelmotiv auf die Kerze...

Damit die Teilnehmer ein paar Anregungen hatten, mussten
erst mal Beispiele her und so habe ich letzte Woche
ausgiebig Kerzen bestempelt in allen Variationen.
Heute könnt Ihr erst mal meine Auswahl sehen und morgen
folgen dann die Bilder von den tollen Werken der Teilnehmer.

Mit ein bisschen farblich passendem Dekosand sehen die Kerzen
noch besser aus, fast zu schade zum Anzünden...







Diese Teelichter sind sehr schnell gemacht und super zum Verschenken.
Die Banderole außen habe ich so zusammen geklebt, daß man sie jederzeit
abmachen und an ein anderes Teelicht machen kann. Bin ja ein Schwabe
und aufs Sparen bedacht...



Sieht doch total sommerlich frisch aus - welche gefällt Euch jetzt am besten?
Eure Meinung interessiert mich immer!
Und morgen dann also die Teilnehmerwerke - Ihr dürft gespannt sein...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

gefallen mir allesAMT zu gut...Das 'Teelicht ist aber mein Favorit....die anderen würde ich garnicht anbrennen...ein Teelicht aoch eher mal.
Verfährt man da auch mit der weißen Serviette...
ist ein super kleines Mitbringsel und Sparen ist gut...es sollte nicht soviel weggeschmissen werden...das darf mein Menne nicht lesen...bei dem landet viel zu viel im Müll.
LG MSBine

Stefanie Glende hat gesagt…

Hallo Anne,

deine Kerzen sehen alle sehr gut aus. Müsste ich auch mal wieder machen.
Aber ich find sie auch immer zu schade anzuzünden, da sie so schön anzusehen sind.

Lg Steffi

Sandra hat gesagt…

Hallo Anne,

die Kerzen sind wirklich wunderschön geworden. Das muss ich demnächst unbedingt auch ausprobieren.

LG Sandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...