Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

01.08.2017

Sonntag, 22. Januar 2012

Rückblick Workshop Geburtstag I.

Die Zeit vergeht mal wieder so schnell - gestern war
Workshoptime und wir verbrachten einen kreativen,
kurzweiligen und vergnügten Nachmittag. Es wurde
schwer gearbeitet und gleich versch. Produkte vom
Minikatalog ausprobiert.

Folgende Sachen haben wir gewerkelt:
ein Minikärtchen (nach einer Idee von Jenni Pauli),
eine kleine Verpackung (ähnlich gesehen bei Tanja Kolar)
und eine Karte mit der Acrylblocktechnik auf Glossypapier
mit dem Gastgeberset "Simply Soft".

Die neue Muffinsstanze musste ja gleich ausprobiert werden
mit dem passenden Stempelset. Da bieten sich viele
Möglichkeiten.

Diesmal zeige ich Euch erst die Ergebnisse der Teilnehmerinnen
und ab morgen dann meine Beispiele.
Leider sind die Fotos in der Hektik nicht so gut geworden - bei
dem Licht echt schwierig, aber man kann doch erkennen, dass
es wieder total unterschiedliche tolle Werke geworden sind.
Und mir scheint, dass ich auch nicht alle Werke fotografiert
habe, war wohl doch zu turbulent.

Ach ja, noch ein Hinweis: Wer während der Sale-A-Bration-Aktion
(ab 24. Januar) bei Stampin' Up als neue Demonstratorin einsteigt,
hat noch mehr Vorteile als sonst. Man bekommt noch ein
Stempelset gratis dazu zu den sonstigen Vorteilen:
Starterpaket, dass man zum größten Teil selbst zusammenstellen
kann, bei der ersten Folgebestellung erhält man nochmals Prozente
und natürlich auch entsprechend SAB-Stempelsets usw.
Es lohnt sich und wer mehr wissen möchte darüber - Ihr dürft mich
gerne anrufen oder anmailen. Aber wenn Ihr je so eine Tätigkeit
in Betracht zieht, dann ist jetzt ein günstiger Zeitpunkt!









Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Prüfe gerade die Kommentarfunktion - also einfach auf z.B. 0 Kommentare klicken, dann kommt ein Kästchen, Kommentar reinschrieben und veröffentlichen. Entweder dann mit einem Google-Konto oder so anmelden oder anonym.
Sicherheitsabfrage erscheint - den Text ausfüllen...

Anne Renz hat gesagt…

OK - hat funktioniert, wenn es bei Euch nicht klappt, einfach immer mal wieder probieren - Blogspot hat manchmal einfach Probleme. Dankeschön!
lg Anne

Elke E. hat gesagt…

Schone Sachen haben deine Workshop
Teilnemer gemacht.
LG Elke E.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...