Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

05.1.2018

Freitag, 10. Juni 2011

Blog Hop zum Thema Sommer - Grillen...

So langsam wird es richtig Sommer
und damit ist bei vielen
die Grillsaison in vollem Gange.
Ein paar Demos von den Stempeldiven
haben sich ein paar Ideen für einen
Grillabend überlegt und da könnt
Ihr jetzt beim Blog Hop etwas
Grillduft einatmen...
Vielleicht bruzzelt ja draußen
schon etwas...


Entweder kommt Ihr jetzt von Doreen oder beginnt bei mir,
dann könnt Ihr anschließend weiter zu Susanne hüpfen oder zu
Jasmina und Ihre Ideen mitnehmen.

Ich habe mir zuerst sehr schwer getan bei dem Thema,
da es ja von SU keine Stempel gibt mit Grillsachen.
Aber beim Stöbern auf vielen Blogs, v.a. bei den
amerikanischen Demos bin ich dann auf die tollen
Stanzburger und -grill gestoßen. Das Ergebnis von
vielen Inspirationen seht Ihr hier:

Deshalb gibt es zunächst mal einen Cheeseburger, der
aus versch. Stanzteilen zusammengebaut wird.
Die Karte aus der Scallop Circle-Stanze kann man
super als Einladungskarte nehmen.
Und auf die Tische kommt der Burger dann auf
einem langen Spieß z.B. als Deko in die Salatschüssel
oder in ein Gefäß mit Sand.

Stanzteile Burger:
- Extragroßes Oval: 2x in Savanne, wird noch in
  Espresso gewischt und mit dem Marker das obere
  "Brötchen" gepunktet
- Großes Oval: 1x in Espresso, auch wischen für das Fleisch
- Boho-Blütenstanze - 2x die große Blüte in Wasabigrün
  für die Salatblätter
- Kreisstanze 1": 1x in Glutrot für eine Tomate oder Ketchup
- Großes Quadrat: 1x in Osterglocke - zurechtschneiden für den
  Käse
Das Ganze anordnen und aufeinander kleben.




Auch die "Grill"-Karte ist entweder als Tischdeko oder
als Einladung gedacht. Zwar hat meine Familie gemeint,
der Grill sähe eher wie ein Kinderwagen aus, aber
wo bleibt denn da die Fantasie?

Stanzteile Grill:
- Kreisstanze 1 3/4" - halbieren und mit Brad befestigen
- Großer Anhänger - nur oberes Stück für den Grillgriff oben
- 2 x Wortfenster in Anthrazit für die Füße
- 1 x Stück Wortfenster in Braun für das Fleisch
  auf dem Grill...
- 1 x schwarz Kreis in 1/2" und 1 noch kleinerer Kreis
  für die Füße - die Rollen vom Grill
- für den Rauch habe ich die Stanze "Swirls Scribbles" für
  die Big Shot genommen in Anthrazitgrau



Wünsche euch viel Spaß beim Nachstanzen - falls Ihr noch
bessere Ideen habt oder Euch die Werke gefallen, hinterlaßt doch
einfach einen Kommentar...

Ansonsten dürft Ihr jetzt weiterreisen zu Susanne oder zu Jasmina.
Viel Spaß und gutes Gelingen beim Grillen!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Deine Karten gefallen mir super. Ich muss den Burger und den Grill unbedingt mal nachstanzen.

LG Sandra

Anonym hat gesagt…

genial haste das gemacht.
LG MSBine

Heike hat gesagt…

Hallo Anne,
deine Karten sehen super aus! Vielen Dank das du auch gleich dazu geschrieben hast wie du die Sachen ausgestanzt und zusammengesetzt hast. Das werde ich bestimmt mal nachbasteln!
Liebe Grüße
Heike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...