Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

01.08.2017

Donnerstag, 24. Mai 2012

Kinokarte als Einladung

Einen wunderschönen, sonnigen Morgen!

Mein Morgen begann schon etwas abrupt, als kurz
vor 6.00 Uhr die Lehrerin meiner Tochter anrief, um
die Telefonkette in Gang zu setzen - die 1. Stunde fällt
wegen Krankheit aus! Mmh, eigentlich für meine Tochter
schön, aber ich erst mal Brille aufsetzen, Telefonliste
suchen, alle Wecker einsammeln, bzw. abschalten, damit
sie etwas länger schlafen kann. Dann immer wieder Anrufe
tätigen, bzw. entgegennehmen, ob die Kette auch durchgeht.

Und als ich dann endlich richtig aufstehen wollte, klingelte
es und die Freundin meiner Tochter will in die Schule - bei
ihr kam die Telefonkette nicht an...

Hach, ein aufregender Morgen - jetzt sind endlich alle
versorgt und ich kann mal kurz an den Computer!

Ja, die Ferien stehn vor der Tür - 2 Wochen Pfingstferien,
und damit rückt auch der Geburtstag meiner Tochter näher.

Deshalb mussten noch schnell Einladungen für den
Kindergeburtstag
gemacht werden und da es diesmal ein
Kinoabend bei uns zu Hause werden soll, habe ich die
Einladung als Kinokarte gestaltet.

An der Seite habe ich die Karte (übrigens auf Aquamarin
gedruckt) noch perforiert - dank diverser Hilfsmittel geht
das ja heute alles, so dass man den Gutschein für Popcorn
und Getränk auch abreißen könnte. Wenn Ihr das Bild
anklickt und damit vergrößert, müsste es eigentlich zu
sehen sein.

Das Ganze musste natürlich wenigstens ein bisschen
bestempelt werden und dafür eignen sich die kleinen
Stempelchen von "Pedal Presents" - einem Gastgeberset -
super. Also dieses Set kann ich Euch nur empfehlen.

Denkt dran, wenn Ihr eine Bestellung in Höhe von mind.
200,- Euro macht (evtl. mit Freundinnen zusammen), 
dann könnt Ihr Euch kostenlose Ware aus dem Katalog
oder eben von den Gastgeberinnensets im Wert von
30,- Euro aussuchen und Ihr bekommt von mir portofrei
zugesandt.

So, aber jetzt zeige ich Euch die Kinokarten - hätte Euch
ja gerne die pdf-Datei zur Verfügung gestellt, aber da kann
man halt die Namen nicht abändern. Die eingeladenen Kinder
waren übrigens total beeindruckt ...


Liebe Grüße und bis morgen
Anne

PS: Zum Perforieren eignet sich super das
Miniwerkzeugset von SU (Katalog Seite 120) -
einfach mit Lineal und Schneidematte und
dem Werkzeug perforieren.

Kommentare:

Conny hat gesagt…

Hi Anne,

nette Idee. Sicher ein Brüller für die Kinder. Wie perforierst du die Sachen ? Ich hab letztes Jahr schon mal etwas ähnliches gemacht. Keine Ahnung wie man und vor allem womit man perforieren kann. Über einen kleinen Tipp wäre ich dankbar :-)

Ganz liebe Grüße
Conny

Anne Renz hat gesagt…

hallo Conny,
perforieren geht sehr einfach, wenn man z.B. eine Schneidemaschine mit versch. Einsätzen hat. Eine andere Möglichkeit ist das Miniwerkzeug von SU (Katalog Seite 120), das enthält u.a. ein Perforationswerkzeug, mit dem man schnell mit Lineal und Schneidematte solche Linien perforieren kann.
Liebe Grüße
Anne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...