Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

03.04.2017


Mittwoch, 29. September 2010

Meine erste Weihnachtskarte 2010

Heute muss ich euch noch etwas zeigen, dass wir 
letzte Woche bei "Bastelkonfetti" im Chatbasteln
gewerkelt haben - meine erste Weihnachtskarte
in diesem Jahr.

Benutzt habe ich dazu verschiedenes HG von Kartursel
(Creadoo), und das tolle Stempelset von SU
Serene Snowflakes.

Die große Schneeflocke habe ich weiß embosst
und dann ausgeschnitten und mit Dimensionals
aufgeklebt.
Das gewisse Etwas bekommt die Karte durch die
Klappe - hier kann man noch persönliche Grüße
reinschreiben.

Ungewöhnliche Farben habe ich genommen - hätte
nicht gedacht, dass man auch eine blaue Weihnachtskarte
machen kann.
Ach übrigens, vorne ist natürlich noch etwas Glitzer drauf,
darf ja an Weihnachten nicht fehlen....


Nicht vergessen - ab Freitag gilt der neue Katalog,
der mir persönlich noch besser gefällt,
da er mehr Erklärungen und Tipps enthält,
und noch vieles mehr..... aber lasst euch überraschen!

Dienstag, 28. September 2010

Letzte Möglichkeiten zur Bestellung

Die einen freuen sich, die andern sind traurig.
Nur noch bis Donnerstag kann aus dem alten Katalog bestellt
werden, dann gibt es die auslaufenden Produkte nicht mehr
zu kaufen. Leider gilt dann auch der Minikatalog nicht mehr,
und was ich besonders schade finde - das tolle Cottage Wall- Papier
und die schönen Pünktchenbänder in Wildleder, Himbeere un
Wassermelone werden dann wegfallen.

Wenn also noch jemand gerne etwas möchte, dann muss er schnell sein.
Bis Donnerstag abend kann man noch bestellen, dann ....
Und ab Freitag kann aus dem neuen Katalog bestellt werden.
Den neuen Link werde ich rechtzeitig einstellen...

Außerdem will ich noch auf einen Blog-Hop hinweisen -
bei dem ich zum ersten Mal auch mitmache.

Mehrere Demos aus dem Team der Stempeldiven werden
am Freitag gebastelte Werke mit Artikeln aus dem
neuen Katalog zeigen. Man kann dann von Blog zu Blog
"hüpfen" und Anregungen sammeln.
So kommt man auch zu Blogs, die man sonst vielleicht
noch nie besucht hat.

Also seid gespannt auf Freitag und denkt an die Bestellungen,
auch vom neuen Katalog!

Montag, 27. September 2010

Briefumschlagtasche - Bag a Lope

Habe mal wieder Briefumschlagtaschen "Bag a Lope" gemacht,
da auch mein nächster Workshop davon handelt.
Da werden dann noch mehr davon kommen.

Ich finde diese Taschen einfach nur toll und schnell gemacht.
Hier habe ich einen größeren Briefumschlag genommen,
mit dem Stempelrad in Pflaumenblau bestempelt,
oben ein Umschlag, der gestanzt und geprägt wurde,
und ein einfacher Anhänger dran, ein Band und fertig.
Ist diesmal zwar nicht alles von SU...
Auf jeden Fall passte da schon ordentlich was rein -
hat aber schon einen neuen Besitzer gefunden.

Bei den Briefumschlägen muss man einfach ausprobieren,
habe jetzt festgestellt, dass sich nicht alle gleich eignen.
Manche sind zu dick und lassen sich an der Klebeseite
dann nicht richtig falzen und falten.

Aber ich mag diese Teile und habe wohl sogar schon meine
Nichten damit angesteckt.... Gut so!



Samstag, 25. September 2010

Blog-Award



Habe schon letzte Woche zum ersten Mal und völlig überraschend
einen Blogaward bekommen von Dörte.
Für mich ist das totales Neuland, deshalb poste ich ihn erst jetzt.

Nun soll ich 10 Dinge nennen, die ich mag. Mmh, mal überlegen und
dann zähle ich einfach auf, was mir in den Sinn kommt:

- natürlich mein Mann, der viel Geduld mit meinem Hobby hat
- meine Tochter, die sehr gerne bei den Workshops hilft
- Jesus spielt in meinem Leben eine große Rolle
- Musik, wie Singen, Klavier spielen ...
- Lesen
- Stempeln, basteln
- Computer
- Kerzen
- Deko
- Frauenarbeit
- Freunde
u.v.m.
Und nun gebe ich den Award weiter - spontan fallen
mir nur 2 Blogs ein, wobei ich eigentlich alle toll
und auf ihre Art einzigartig finde:

- Angelina, die in kurzer Zeit einen total schönen Blog
eingerichtet hat

- Anke, von der ich schon viel abgucken konnte und
bei der ich mir viele neue und tolle Anregungen
holen konnte

Aber wie gesagt, es gibt so viele schöne Blogs, und ich
stöbere gerne darin herum - ihr macht tolle Sachen, Leute!

Mittwoch, 22. September 2010

Geschenkeset in Wassermelone

Da gestern eine meiner vielen Nichten Geburtstag hatte,
und sie am Wochenende begeistert mitstempelte,
musste natürlich ein passendes Geschenkle her: eine kleine
Grundausstattung fürs Stempeln - Stempelkissen in Wassermelone,
kleine Herzstanze, ein Schwämmchen und 2 Stempelchen.
Das musste natürlich entsprechend verpackt werden.
Alles in Wassermelone, mit Blumenstanze, gewischt, geglitzert,
geprägt usw.

Seht selbst - nun kann sie loslegen....





Dienstag, 21. September 2010

4. Variante einer Briefumschlagkarte

Heute zeige ich euch nun die Ergebnisse des Workshops
von der Gemeindefreizeit.

Alle waren sehr kreativ und haben die unterschiedlichsten
Werke kreiert. Wobei die gestanzten Blumen doch gewonnen
haben - konnte nicht alle Werke fotografieren...
Erstaunlich, was man mit einer Stanze, bisschen Stempelfarbe
und kleine Zutaten gestalten kann.


Freitag, 17. September 2010

3. Variante einer Briefumschlagkarte

Heute zeige ich Euch die vorläufig letzte Variante
der Briefumschlagkarte.

Diesmal auch gestanzt - die Blumenstanze gefällt mir so gut
und man kann die unterschiedlichsten Blumen daraus
machen - oliv als Blatthintergrund, dann himbeer und oben
flüsterweiß, bisschen mit himbeer gewischt und den
Blütenstempel von "Greenhouse" in himbeer gestempelt.
Ein bisschen Glitzer noch drauf...

Vom Stempelset "Zeitlos" habe ich die Blumenranke
genommen und für den Tag die Blüten von "Tiny Tags"...
Dazu ein paar Halbperlen und schon sieht es ganz anders
aus.

Denkt dran: die Blumenstanze gibt es im Moment noch für 17,50 €
in der alten Ausführung.
Eignet sich auch gut als Geschenk - an Weihnachten denken!!!
Ich habe gleich eine auf Vorrat bestellt, mal sehen, wer die
dann geschenkt bekommt....

Und welche Variante würdet ihr jetzt nehmen? Bin gespannt,
was die Teilnehmer raussuchen werden.


Donnerstag, 16. September 2010

2. Variante einer Briefumschlagkarte

Nun kommen die nächsten Exemplare - zum Teil habe
ich ja nur die Vorderseite gestaltet - kann man auch gut
als kleines Kärtchen nehmen zum Verschenken.

Bei dieser Variante habe ich die "Schattenbilder" genommen,
mit Schwämmchen gewischt und der Schriftzug ist vom Set
"Happy Everything", das leider auch nicht mehr im neuen
Katalog sein wird, aber noch mit 25% Ersparnis zu
kaufen ist....


Bei dem nächsten Beispiel habe ich wieder den Hortensientopf von
"Sag's mit Blumen" genommen, diesmal aber weiß embosst und
dann mit Schwämmchen gewischt und ausgeschnitten.
Der Hintergrund ist mit dem Hintergrundstempel "Sanded" in Aubergine
gestempelt.
Dann Windowstanze, Schriftstempel und als kleiner Hingucker noch die
Herzen mit der kleinen Herzenstanze ausgestanzt und eins davon mit
Crystal Effects und Diamantengleißen hervorgehoben.


So, morgen kommt die letzte Variation fürs Wochenende und dann bin 
ich gespannt, was euch am besten gefallen hat, bzw. was die Leute dann
aussuchen werden.

Mittwoch, 15. September 2010

Varianten einer Briefumschlagkarte

Beim Demotreffen in Stuttgart haben wir ja versch. Swaps
untereinander getauscht.
Eine tolle Umschlagkarte bekam ich von Anke Schönerstedt - und
so ähnlich wollte ich es auch machen für das Kreativangebot
am Wochenende.
Habe dann mal ein bisschen gespielt mit allen möglichen Varianten
der Vorderseite.

Zunächst mal so ähnlich wie das Original von Anke:


Das Stempelset "Sag's mit Blumen" steht ja leider auf der
"Letzte Gelegenheit-Liste".
Schade, damit lässt sich echt viel machen. Und Hortensien gefallen mir
sowieso sehr gut, dazu die versch. Farbmöglichkeiten....
Coloriert wurde mit Mischstift und Stempelfarbe.
Habe den falschen Kleber genommen beim Band - sollte man nicht tun!

Innen habe ich es etwas anders gemacht - mit dem Kreisstanzer einen
halben Kreis einstanzen - hatte nur noch alte Briefumschläge und
da musste es eben so gehen.
Ach ja, richtig - das Ganze besteht aus einem Briefumschlag, der mit
himbeerfarbenem Cardstock gemattet wurde. In den halben Umschlag kann
man Geld, ein Lesezeichen/Tag oder ähnliches reinstecken.


Zweite Möglichkeit der Vorderseite:
Hier habe ich die Mohnblume aus dem Stempelset genommen, die Biene
mit Abstandshaltern befestigt, unten etwas Reißtechnik, mit
Schwämmchen die Ränder gewischt und mit Mischstiften
und Stempelfarbe ausgemalt.
Der Spruch ist aus dem Set "Segenswünsche" und mit der Window-Stanze
ausgestanzt.


(Nachtrag: Ups - hatte glatt das Bild dazu vergessen)

So, morgen kommen dann weitere Beispiele. Schaut einfach wieder vorbei,
und am Ende will ich wissen, welches Beispiel euch am besten gefällt.
Mal sehen, was gewinnt!

Dienstag, 14. September 2010

Langer Hänger aus Stanzern

Fürs Wochenende brauchte ich noch etwas für ein Bastelangebot auf
einer Gemeindefreizeit. Es wird verschiedene Angebote geben,
u.a. vor allem für Kinder einen langen Hänger aus versch. Stanzern.
Habe mir buntes Papier aus meinem Vorratslager genommen und
einfach verschiedene Stanzen ausprobiert, die Stanzteile noch etwas
am Rand mit Stempelfarbe gewischt und mit Perlen verziert.
Habe alle möglichen Stanzen schon mal vorbereitet, für Jungs
wird es da allerdings schon schwieriger.
Aber es ist einfach und trotzdem schön - meiner Tochter hat
es gefallen.

Montag, 13. September 2010

Geburtstagskarte mit Cottage Wall

Heute zeige ich mal eine Karte mit dem Designpapier "Cottage Wall",
das es leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat. Dabei finde
ich es so toll, dass ich es gar nicht verbasteln mag...
Wer es also noch will, muss schnell zuschlagen...

Die Karte ist nach einer Wettbewerbsvorgabe von
Bastelkonfetti gemacht, ziemlich schlicht und vor allem
schnell gemacht.

Die "Tiny Tags" sind einfach überall
einsetzbar - dieses Stempelset finde ich genial, obwohl ich
mir am Anfang noch gar nicht vorstellen konnte, wie
ich das einsetzen soll. Ein Schleifenknoten und ein Schmetterling
(nicht SU), bisschen Crystal Effects...

Freitag, 10. September 2010

Lichttüten die Zweite

Ich habe ja während des etwas trüben Sommers die
Luminaria-Lichtertüten
für mich entdeckt. Mit Stempelrad, Stempel, Schwämmchen, Embossing,
Glitzer usw. in verschiedenen Farbkombinationen (v.a. Wassermelone und
Himbeer - allerdings mag ich nur die kleineren Modelle.
Den Glitzer sieht man allerdings auf meinen Fotos nicht so gut.

Da hat man schnell ein schönes Geschenk gezaubert.
Das eignet sich natürlich auch gut für die dunklere Jahreszeit,
v.a. dann auch Weihnachten hin.
Die Sonne ist schon ausgestanzt in den Rohlingen, die man kaufen kann.
Für den Winter gibt es dann tolle Rohlinge mit ausgestanzten Sternen...
da werden wir dann in einem Workshop mal verschiedenes ausprobieren.
Die neuen Termine für die Workshops stehen ja oben, wer also
Lust hat, melde sich schnell an - die ersten Anmeldungen sind schon
eingetrudelt.

Außerdem warte ich sehnsüchtig auf mein Paket von Stampin`Up,
aber wie erwartet ist der Ansturm der Bestellungen so groß, dass
ich jetzt fast eine Woche auf mein Paket warte - genau wie der
Geschäftsführer Axel Krämer auf dem Demotraining in Stuttgart
vorausgesagt hat. Hoffentlich kommt es heute endlich - ich will
auch mal in dem neuen Katalog stöbern!!!

Donnerstag, 9. September 2010

Kurze Info zu den Auslaufprodukten von Stampin`Up und ein paar Blümchenideen

Anscheinend wollen sich viele Bastler nochmals eindecken, denn
in der Liste der letzten Gelegenheiten gibt es schon mehrere
Ausverkäufe, die leider nicht mehr bestellt werden können:


Gastgeberinnenset Darling Dots
Stempelset Einmalig

Stempelset Old fashioned Christmas
Papier Kakaobraun
Papier Karamell
Papier Salbeigrün
Designpapier Herbstwiesen 


Ja, da muss man schnell sein, denn es hat ja schon ein paar
sehr schöne Stempelsets darunter. Auch bei manchem Papier
habe ich nochmals zugeschlagen, denn die Farben verändern
sich ja auch.
Und im Herbst, der direkt vor meinem Fenster schon lauert,
hat man ja mehr Zeit zum Basteln. Also deckt euch ein.

Noch ein etwas Kreatives:
habe mal verschiedene Blümchenarten ausprobiert. Mit Stanzern
(auch mit der Schmetterlingsstanze) und ein bisschen Glitzer und
Farbe kann man schnell eine Deko für die Karte oder einen
Anhänger zaubern.

und wie schon viele festgestellt haben, aus dem Packpapier kann man tolle
Blümchen "knittern", noch ein bisschen selbstgemachter Glimmermist drauf
... und ein Brad...

Dienstag, 7. September 2010

Kleines Törtchen

Heute abend war beim Scrap- und Stempelclub ein Onlinecrop dran.
Wir bastelten "leckere" Törtchen, die man mit kleinen goldenen
Kugeln füllen kann - kennt ihr ja alle.
Sieht zum Anbeißen aus und ist ein tolles Mitbringsel.
Cardstock: Schokobraun, Vanille und Glutrot.
Habe ein bisschen Glitzer für die Schlagsahne genommen
und mit Tiny Tags an goldenem Cord verziert.
Dazu Herzen von der kleinen Herzenstanze aus dem
Minikatalog. Und oben drauf ein Brad mit Glitzer selbst gemacht.
Na, Lust bekommen?

Montag, 6. September 2010

Herbstgirlande

Bei meinen Streifzügen durch die Weiten des Internets komme ich oft
auch bei "Beate Schupp (http://stempel-trifft-papier.blogspot.com/)" vorbei.
Sie ist auch eine SU-Demo und sehr erfinderisch.

Sie hatte die Idee mit Sonnenblumen aus Stanzerteilen zu gestalten.
Das hat mir so gut gefallen, dass ich gleich mal weitergesponnen habe.
Dabei kam dann dieser Herbsthänger zustande, die Sonnenblumen
aus den Blütenstanzern und das Innere des Kreises, sowie den Vogel
habe ich mit dem tollen Pünktchenstempel vom Set "Bird on a Branch",
das leider ab Oktober nicht mehr zu kaufen ist.

Der Vogel ist natürlich mit der tollen Vogelstanze gestanzt, alles mit entsprechenden
Stempelfarben und den Schwämmchen gewischt. Sonnenblume und
Kürbisgelb, dazu Olivgrün und schon hat man eine einfache Deko.
Wer es frei aufhängen will, sollte es doppelt machen und das Band
dazwischen kleben. Mit zwei Perlen aus meinem Fundus habe ich das
Ganze noch etwas beschwert, damit es besser fällt.
Wer noch Fragen hat,....

Samstag, 4. September 2010

Nochmal Rückblick auf den letzten Workshop

Da wir gerade die letzte Urlaubswoche meines Mannes ausnützen und
jeden Tag irgendwo hinfahren, kommt der Blog und die Kreativität
diese Woche etwas zu kurz.

Aber ich wollte euch ja noch die Workshopergebnisse zeigen.
Leider konnte ich nicht alle Sachen fotografieren, bis ich daran dachte,
waren manche schon weg. Aber zwei konnte ich gerade noch
erwischen. Wir hatten zuerst mit kleinen Kärtchen geübt,
auch das Stanzen und Stempeln und dann noch eine große
Karte gestaltet. Jeder durfte mit Farben spielen und
ausprobieren. Da ich die Workshops immer bei mir mache,
hat man natürlich mehr Auswahl an Farben....
Und hier also die Ergebnisse - die Blütenstanze in Verbindung
mit dem Blütenstempel von "Greenhouse" macht sich
doch auch gut. Und natürlich wurde ordentlich mit
Glimmermist eingesprüht. Das kann man ja auch gut
selbst herstellen.

Ab nächster Woche werde ich sicher mehr basteln,
außerdem kommt da hoffentlich meine erste Sendung
von Stampin`Up mit den neuen Stempelsets - denn als
Demo darf man ja manche Sachen schon früher bestellen.
Und natürlich bekomme ich den neuen Katalog schon vorher,
da bin ich sicher erst beschäftigt mit Schmökern....
Euch ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 2. September 2010

Rückblick Demo-Training

 Denkt an die Liste der letzten Gelegenheiten:
http://204.228.150.61/docs/lastchance/de-DE/Lastchance_de-DE.pdf

Gestern abend war ja mein erstes Demo-Treffen in Stuttgart.
Das war schon aufregend für mich und auch schön,
mal viele Demokolleginnen in echt und live zu sehen.
Auch mal so hinter die Kulissen von SU zu sehen,
bisschen Theorie zu hören und natürlich auch etwas
Praxis zu haben. Viele neue Ideen bekam ich auch von
den "Swaps" der anderen Demos. Ja, da hat man wieder
neue Motivation bekommen.
Und deshalb zeige ich euch heute auch meinen ganzen
Swap - zwar nur was kleines, aber so könnte eine
Vorderseite einer Karte aussehen.
Die Farben von meinem Schal haben mich dazu
inspiriert - passen doch optimal zu dem Kärtchen.



Mittwoch, 1. September 2010

Letzte Gelegenheiten bei Stampin`Up

Auch ich will Euch schnell die Liste mit den auslaufenden Produkten von Stampin`Up
zeigen - es ist zwar nicht alles reduziert, aber denkt dran:
diese Produkte wird es im neuen Katalog nicht mehr geben.
Wer also noch alte Papier-, Stempel-, usw. farben will,
muss jetzt bestellen, am besten per Mail an:
ab.renz@t-online.de.
Und hier kommt sie:

http://204.228.150.61/docs/lastchance/de-DE/Lastchance_de-DE.pdf

Diese Liste wird täglich aktualisiert, da ja sicher einiges bald
ausverkauft sein wird. Also schnell bestellen!

Noch ein Tipp: Das schöne Stempelset "Bird on a Branch" aus dem
Minikatalog z.B. wird uns wieder verlassen, wer das also noch
möchte, muss schnell sein.
Auch die Stanzer werden natürlich nicht ganz wegfallen,
sondern in der neuen, flachen Form wiederkommen.
Wem die alte Form gefällt, sollte sie jetzt noch bestellen.
Ich weiß nicht, ob die neuen Formen teurer werden,
aber wahrscheinlich schon. Also jetzt zugreifen.

Und ich werde die letzten Vorbereitungen treffen, denn heute abend
gehe ich zum ersten Mal zum Training von Stampin`Up nach
Stuttgart. Natürlich habe ich auch kleine Swaps zum Tauschen
vorbereitet.
Ein kleiner Blick darauf:
Morgen zeige ich euch mehr davon....
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...